Preise und unverbindlicher Kostenvoranschlag für Transkriptionen

So können Sie von uns Dokumente transkribieren lassen:

  • Kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag (Näheres siehe unten).
  • Sobald Sie uns mitteilen, dass Sie den unverbindlichen Kostenvoranschlag annehmen, und Sie von uns eine Bestätigung erhalten haben, kommt der Vertrag zwischen Ihnen als Kunden/Kundin und uns zustande.
  • Nach Fertigstellung der Transkription erhalten Sie von uns die Rechnung über den Endbetrag basierend auf der Wortanzahl (Näheres siehe unten). Nach Zahlungseingang übersenden wir Ihnen die fertige Transkription Ihrer Dokumente in einer Papiermappe per Post (Versand im Preis inbegriffen). Sie erhalten außerdem die Datei als PDF per Mail.

 

Kontaktieren Sie uns einfach noch heute für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag!

Oder schicken Sie uns ein Mail an:

info[at]zeitenreise.at

Bitte übermitteln Sie uns folgende Angaben und Unterlagen für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag:

  • Um welche Dokumente und um wie viele Seiten handelt es sich?
  • Scan oder Foto einer für Wortanzahl und Schriftqualität repräsentativen Seite als PDF oder JPEG in guter Auflösung (mind. 300 dpi) oder Kopie.
    Ist die Schriftqualität oder Wortanzahl sehr unterschiedlich, übermitteln Sie bitte entsprechend mehr Scans/Fotos.
  • Bitte schicken Sie die Scans/Fotos als Anhang per Mail oder die Kopie per Post. (Bitte versenden Sie nie die Originaldokumente, wir übernehmen hierfür keinerlei Haftung!)

Preisberechnung

Der Gesamtpreis richtet sich nach der Anzahl der Wörter (auf Basis der Wortzählung des verwendeten Textverarbeitungsprogramms Microsoft Word) und der Qualität der Handschrift: je schlechter die Handschrift, desto mehr Zeitaufwand ist für das Entziffern und – unter Umständen mehrmalige – Korrekturlesen des Textes nötig.

 

Gesamtpreis: Grundpauschale (10 EUR inkl. Versand) + Wortpreis

Rabatt: Ab 10.000 Wörtern wird ein Rabatt von 5% gewährt, ab 20.000 Wörtern ein Rabatt von 10%.

 

Schriftqualität und Wortpreis:

sehr gut leserlich

0,05 EUR/Wort

 

- Dokument gut erhalten, d.h. Schrift klar erkennbar
- Buchstaben deutlich geformt und gut voneinander unterscheidbar

- keine Abkürzungen

- keine Korrekturen, Streichungen, Ergänzungen etc.

mäßig gut leserlich

0,10 EUR/Wort - Standardtarif

 

- Schrift nicht mehr ganz klar erkennbar, da entweder

- Dokument nicht mehr so gut erhalten und/oder

- Buchstaben nicht ganz deutlich und unterscheidbar

- ggf. leichtes Durchscheinen der Schrift auf der Rückseite

schlecht leserlich

0,15 EUR/Wort

 

- Dokument schlecht erhalten und/oder

- Schriftbild sehr undeutlich

- Buchstaben undeutlich, schlampig oder einander sehr ähnlich

- ggf. "schlampiges" Schriftbild

- ggf. zusätzlich Streichungen, Korrekturen etc. im Text

- ggf. starkes Durchscheinen der Schrift auf der Rückseite


Besonders bei schlecht leserlicher Handschrift sind heute ungebräuchliche Wörter, regionale Dialektbegriffe, Eigennamen (Orts-, Personennamen) und Unterschriften oft nicht zweifelsfrei oder gar nicht entzifferbar. Diese Wörter werden im Text markiert und bei der Wortzählung und damit Preisberechnung selbstverständlich nicht mitgerechnet.

 

Möchten Sie die Transkription zusätzlich binden lassen, verrechnen wir eine Pauschale für die Bindung . Beachten Sie bitte auch unsere allgemeinen Hinweise zu den Zahlungsmodalitäten.