© Universität Heidelberg, Cod. Pal. germ. 22 Bibel, dt.: AT: Jesaia, Jeremia, Baruch, Hesekiel, Daniel, 12 kleine Propheten. Public Domain

Universität Heidelberg, Cod. Pal. germ. 22. Public Domain.

 

 

 

 

 

Die Geschichte ist das Bett, das der Strom des Lebens sich selbst gräbt.

Christian Friedrich Hebbel    

 


 

Zeitenreise

historische Dienstleistungen und Workshops

Die eigene Familiengeschichte ist von großem persönlichem Interesse für die, die sie selbst erlebt haben, aber auch oft für die, die sie (nur noch) aus Erzählungen kennen. Wichtige Informationsquellen der Familiengeschichte sind erhaltene Dokumente wie Briefe oder Tagebuchaufzeichnungen und die Erinnerungen der Großeltern und Urgroßeltern.

Oft fehlt jedoch die Kenntnis alter Schriften, um die historischen Familiendokumente noch lesen zu können; oft fehlen Zeit, Interesse oder schriftstellerisches Talent, um die eigenen Lebenserinnerungen zu Papier zu bringen und damit für die jüngere Generation zu bewahren.

 

Egal, ob Sie Unterstützung bei der Dokumentation Ihrer Lebenserinnerungen suchen, alte Briefe oder Urkunden transkribieren lassen möchten, schon immer alte Schriften lesen und schreiben lernen wollten oder heute längst vergessene historische Brettspiele kennenlernen und spielen möchten – wir beraten und unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben!

 

 

Bilder: © Karin Lackner