Über uns


MMag. Karin lackner

Meine Liebe zu Geschichte und den Naturwissenschaften, insbesondere der Physik und Astronomie, entstand bereits im Gymnasium. Ich entschloss mich daher dazu, beides – Geschichte und Astronomie – trotz der recht ungewöhnlichen Kombination der Fächer zu studieren. Während meiner Studienzeit an der Universität Wien spezialisierte ich mich auf die Fächerschwerpunkte Wissenschaftsgeschichte und Mediävistik.


Meine astronomiehistorische Diplomarbeit erschien als Teil des Buches „Der historische Buchbestand der Universitätssternwarte Wien. Band 2“ (ISBN 3-631-53868-5). Weitere Publikationen zur Wissenschaftsgeschichte folgten, darunter die Transkription und Edition eines handschriftlichen Manuskripts aus dem 19. Jahrhundert („Littrows Geschichte der Astronomie“, ISBN 978-3-8260-5926-1) sowie Publikationen zur Geschichte der Sternwarte Wien während der NS-Zeit und zur antisemitischen Kritik an Albert Einsteins Relativitätstheorie.

 

Die ausführliche Beschäftigung mit Kurrent sowie der Besuch mehrerer Spezialkurse zur Paläographie, Heraldik und Chronologie im Rahmen meines Geschichtestudiums veranlassten mich zur Konzipierung unserer Workshops zu historischen Schriften, Urkundendatierung und Wappengestaltung.  Auf meiner Diplomarbeit über mittelalterliche Spiele basiert unsere Workshopreihe „Senet, Alquerque, Hnefatafl – Spielen Sie sich durch die Jahrhunderte!“

 

Gemeinsam mit einem kleinen Team aus einem Historiker und einer Grafikerin kümmern wir uns um Ihre Wünsche und Anliegen. Unsere Services umfassen:

Wir freuen uns auf Sie!